Jahresrückblick 2017 und Meilensteine für 2018

2017 war ein fantastisches Jahr für Blickshift gewesen! Aus einem Prototypen für Wissenschaftler haben wir die fortschrittlichste Software zur Analyse des Blickverhaltens am Markt gemacht! Parallel dazu haben wir uns aus einer Gruppe von Wissenschaftlern zu einem erfolgreichen Unternehmen weiterentwickelt. Schauen wir zunächst ein wenig auf die Highlights des Jahres 2017 zurück.

Das Jahr 2017 startete mit einer fanstatischen Show auf der Start-Up-Autobahn. Wir stellten dort Blickshift vor 1.000 Ingenieuren, Managern und anderen Start-UpLern aus dem Automobilbereich vor.

 

 

Im März stand das nächste Highlight an: Unser erster eigener Stand auf der CeBIT. Im Rahmen des Gemeinschaftsstandes des bw-i und der Universität Stuttgart hatten wir hunderte von Gesprächen. Nach mehr als zwei Jahren Entwicklungsarbeit stellten wir das erste offizielle Release von Blickshift Analytics 1.0 vor!

 

Ende März hielt Michael einen inspirierenden Impulsvortrag auf dem Accenture InnovationForum in München, dem Vor-Event des Deutschen Innovationpreis. In Mai waren wir mit einem Stand beim A2A Symposium der Firma Gigatronic mit dabei, im Juli stellten wir beim EDM Forum der Daimler AG in Stuttgart aus. Ende August stellte Michael Blickshift Analytics während einer Abendveranstaltung bei der European Conference for Visual Perception in Berlin vor. Es folgten weitere Vorträge auch bei lokalen Veranstaltungen im Großraum Stuttgart.
Den Sommer über verbesserten wir unseren Vertrieb. Ein wesentlicher Baustein für uns ist die Zusammenarbeit mit Partnern. Hier werden in der ersten Jahreshälfte 2018 spannende Neuigkeiten verkünden! Im Frühsommer akquirierten wir unseren ersten großen Kunden, einen großen Zulieferer der Automobilindustrie. Weitere folgten im Verlauf des Jahres.

In die zweite Jahreshälfte hinein ging es Schlag auf Schlag. Blickshift Analytics wurde mit vielen Updates immer besser. Eine komplett überarbeitete Homepage zeigt jetzt alle Möglichkeiten, die sich mit Blickshift Analytics für unsere Nutzer in industriellen Anwendung und im akademischen Umfeld eröffnen. Die Presse berichtete vielfältig über unser Unternehmen.

Fokus Business berichtet über Blickshift

Artikel über Blickshift im IHK Magazin Stuttgart

Und mit diesem Schwung geht es in das Jahr 2018 hinein: Wichtige Meilensteine werden die nächsten großen Updates zu Blickshift Analytics sein. Wir haben viele spannende Funktionen in der Pipeline, die wir unseren Nutzern unbedingt an die Hand geben wollen! Vorträge auf verschiedenen Veranstaltungen und Konferenzen runden unser Jahresprogramm ab.

Nachdem wir 2017 den Übergang aus der Wissenschaft auf den Markt gemeistert haben, besteht unser Ziel für das Jahr 2018 darin, Blickshift Analytics als das weltweite Standard-Werkzeug für die professionelle Eye-Tracking-Analyse und Entwicklung von Eye-Tracking-basierten Technologien zu etablieren.

Fortsetzung folgt 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.