Update 1.0.11 zu Blickshift Analytics

Heute veröffentlichen wir das neueste Update 1.0.11 von Blickshift Analytics. Mit diesem Update führen wir zwei neue Features ein. Zum einen die Möglichkeit, Datenströme in einem Play-Modus abzuspielen. Zum anderen die Funktion, Videos im Film Strip manuell auswählen zu können. Dieser Artikel beschreibt diese beiden Features genauer.

 

Play-Modus für Datenströme

Viele unserer Nutzer haben uns gefragt, ob es nicht möglich sein könnte, ein Experiment „live“ abzuspielen? Mit diesem Update ist es nun möglich! Im „Common“-Eigenschaftenbereich der Parallel-Scan-Path-Visualisierung, des Bar-Graphs, Line-Graphs und Film-Strips finden Sie jetzt einen Play-Button (Abbildung 1). Dieser Play-Button spielt die aktuellen Datenströme in den Visualisierungen des aktuellen Dashboard-Fensters live ab. Dabei wird die Current Marking vorwärts in der Zeit bewegt. Die Abspielgeschwindigkeit können Sie durch das Ziehen des Geschwindigkeit-Sliders unterhalb des Play-Buttons verändern. Wenn Sie die Current Marking manuell verschieben wollen, können Sie das Abspielen stoppen und mit den Pfeiltasten nach oben und unten auf der Tastatur den aktuellen Zeitpunkt verschieben.

Abbildung 1: Der neue Play-Modus erlaubt das Abspielen von Datenströmen in Echtzeit.

 

Manuelle Auswahl der Videos im Film Strip

Ein weiterer Wunsch unserer Nutzer war es, die Videoquelle im Film Strip manuell wählen zu können. Bis heute bestand die einzige Möglichkeit, das Video im Film Strip zu verändern, darin im Projekt-Manager die Videoquelle zu ändern. Mit dem neuen Update können Sie in jedem Film Strip die Videos nun auch manuell ändern (Abbildung 2). So könnten Sie zum Beispiel zwei unterschiedliche Videos in zwei verschiedenen Film-Strips darstellen. Das könnte zum einen ein Videoschnitt des Stimulus des Probanden in einem Film Strip sein und ein Video des Gesichts der Probanden in einem anderen. Dazu müssen Sie die manuelle Auswahl im Film Strip im Eigenschaftenbereich ändern. Hierzu klicken Sie auf „Media Selection“ und wählen dort „Manual“ aus. Anschließend wird eine Liste der aktuellen Videos dargestellt. In dieser Liste können Sie die Videoquelle manuell wählen.

Abbildung 2: Durch die mauelle Auswahl von Videos können jetzt Film Strips verschiedene Videos darstellen.

 

Falls Sie Fragen zum neuen Play-Modus oder zur manuellen Auswahl der Videos im Film Strip haben, zögern Sie bitte nicht, unseren Support zu kontaktieren. Besuchen sie dazu gerne auch unsere neue Support-Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.